Hades
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ha·des, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈhaːdɛs]
Bedeutungen:
[1] griechische Mythologie: Gott der Unterwelt, Bruder des Zeus
[2] nach [1] benannte Unterwelt
[3] Unwahrnehmbares (vergleiche Hölle)
Herkunft:
von griechisch ᾍδης, Ἅιδης bzw. Ἀΐδης, vielleicht „der Unsichtbare“
Synonyme:
[1] Gott der Unterwelt, Erebos
[2] Hölle, Totenreich, Tartaros, Tartarus
[3] Unsichtbares, Verhülltes
Gegenwörter:
[1] Zeus
[2] Himmel, Olymp, Elysium
Beispiele:
[1] Hades ist ein Bruder des Zeus.
[2] Nur wenige Helden sind wieder aus dem Hades zurückgekehrt.
[3] Da Hades das Unwahrnehmbare ist, gibt es keinen örtlichen, räumlichen, realen Platz für den Hades.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch