Haube
Substantiv, f:

Worttrennung:
Hau·be, Plural: Hau·ben
Aussprache:
IPA [ˈhaʊ̯bə]
Bedeutungen:
[1] Kopfbedeckung (allgemein)
[2] Haube des Kochs im speziellen
[3] Nach [2] benannte Auszeichnung für Köche
[4] Kurzform von Kühler- oder Motorhaube
[5] Kurzform von Trockenhaube und andere technische Geräte
Synonyme:
[1] Mütze
[2] Kochhaube, Kochmütze
[4] Kühlerhaube, Motorhaube
[5] Trockenhaube, Haartrockner
Gegenwörter:
[5] Föhn
Beispiele:
[1] Es ist windig — setz doch eine Haube auf, bevor du dich verkühlst.
[2] Der Koch trägt in der Küche immer seine weiße Haube.
[3] Das Lokal ist sehr gut — es hat drei Hauben.
[4] Der Wagen hat über 150 Pferdestärken unter der Haube.
[5] Sie wird beim Frisör noch eine Weile brauchen — sie sitzt jetzt unter der Haube.
Redewendungen:
unter der Haube sein (verheiratet sein), unter die Haube bringen (eine Frau verheiraten), unter die Haube kommen (heiraten)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch