Luchs
Substantiv, m:

Worttrennung:
Luchs, Plural: Luch·se
Aussprache:
IPA [lʊks]
Bedeutungen:
[1] Zoologische Taxonomie, im Plural: Tiergattung Lynx aus der Familie der Katzen ( Felinae)
[2] Zoologie: in Europa und Asien beheimatete Wildkatze aus der Gattung der Luchse; Eurasischer Luchs (Lynx lynx)
[3] umgangssprachlich: ein Mensch, der so aufmerksam und flink ist wie ein Luchs bzw. seine Vorteile zu sichern weiß wie ein Luchs [2]
Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Lynx
[2] Eurasischer Luchs, wissenschaftlich: Lynx lynx
Beispiele:
[1] Luchse haben große Pinselohren und einen kurzen Schwanz.
[2] Der Luchs war lange Zeit vom Aussterben bedroht.
[3] Unser Nachbar ist ein wahrer Luchs!
Redewendungen:
[3] aufpassen wie ein Luchs
[3] Luchsohren haben (ein gutes Gehör haben)
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
Luchs
Aussprache:
IPA [luːxs]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular des Substantivs Luch



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch