Rhabarber
Substantiv, m:

Worttrennung:
Rha·bar·ber, Plural: Rha·bar·ber
Aussprache:
IPA [ʁaˈbaʁbɐ]
Bedeutungen:
[1] Botanik: Gartenpflanze mit großen Blättern und langen, rot-grünen Stielen
[2] unverständliches Gerede
[3] Botanik: die Pflanzengattung Rheum
Synonyme:
[1] Gemeiner Rhabarber, Rheum rhabarbarum
Beispiele:
[1] Aus den Stielen des Rhabarbers kann man einen säuerlichen Kompott machen.
[1] Aus einer Mischung von Rhabarber und Erdbeere kann man eine sehr leckere Marmelade machen.
[2] Ich verstand nur Rhabarber.
[3] Es gibt viele verschiedene Arten des Rhabarbers, die meisten sind in Asien beheimatet und haben große Blätter.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch