Schreibtisch
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schreib·tisch, Plural: Schreib·ti·sche
Aussprache:
IPA [ˈʃʁaɪ̯pˌtɪʃ]
Bedeutungen:
[1] Tisch zum Schreiben, meist mit Schubfächern/Schubladen zur Aufbewahrung von Schreibmaterialien und Akten
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus dem Stamm "schreib" des Verbs schreiben und dem Substantiv Tisch
Beispiele:
[1] Meine Werkbank ist der Schreibtisch.
[1] Weil ich den ganzen Tag am Schreibtisch sitze, habe ich einen Haltungsschaden.
[1] „Sie saßen sich an seinem Schreibtisch gegenüber.“
[1] „Die Fliege krabbelte immer noch auf dem Schreibtisch herum.“
[1] „Er saß hinter dem Schreibtisch.“
[1] „An seinem Schreibtisch hingen ein Poster von Homer Simpson, ein Kalender der NASA, ein Poster mit dem Namen »Pale Blue Dot« und eine Kopie seiner Promotionsurkunde, die lediglich mit einer Heftzwecke an der Wand fixiert war.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch