Selbstgespräch
Substantiv, n:

Worttrennung:
Selbst·ge·spräch, Plural: Selbst·ge·sprä·che
Aussprache:
IPA [ˈzɛlpstɡəˌʃpʁɛːç]
Bedeutungen:
[1] ein Gespräch mit sich selbst; Gespräch, das sich an keinen anderen Gesprächspartner richtet
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Pronomen selbst und Gespräch
Synonyme:
[1] Monolog
Gegenwörter:
[1] Dialog
Beispiele:
[1] Er führte ein Selbstgespräch.
[1] „Selbstgespräche können natürlich auch still geführt werden, so daß Sie keinen Laut äußern und ein Kassettenrekorder entsprechend auch nichts aufzeichnen kann.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.010
Deutsch Wörterbuch