Ski
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ski; Plural 1: Ski, Plural 2: Ski·er
Aussprache:
IPA [ʃiː]
Bedeutungen:
[1] Gleitgerät zur Fortbewegung im Schnee oder Wasser
Herkunft:
Das Wort „Schi, Ski“ wurde im 19. Jahrhundert von norwegisch ski (Scheit, Schneeschuh) abgeleitet. Das gemeinskandinavische Wort ist urverwandt mit deutsch „Scheit“ und stammt direkt von altnordisch skíð f. „Scheit, Schneeschuh“. Die weitere Etymologie ist germ. *skeida-, *skeidam n. „Scheit, Schindel“; idg. ''*skei- „schneiden, scheiden, trennen“.
Synonyme:
[1] Brett (meist Plural); süddeutsch, österreichisch: Brettel/Brettl (meist Plural); veraltet: Schneeschuh
Beispiele:
[1] Der Ski hat stumpfe Kanten.
[1] „Brane stapelt also gleich wieder die Skier in den Außenkorb, zieht nach dem letzten Paar seine weißen Wollhandschuhe aus und setzt mit knurrendem Magen die Schneekatze ruckelnd in Bewegung.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch