absondern
Verb:

Worttrennung:
ab·son·dern, Präteritum: son·der·te ab, Partizip II: ab·ge·son·dert
Aussprache:
IPA [ˈapˌzɔndɐn]
Bedeutungen:
[1] etwas abstoßen, von sich geben
[2] sich von etwas fernhalten und lieber für sich sein
[3] etwas oder jemanden von etwas oder anderen isolieren
Herkunft:
Ableitung von sondern#Verb|sondern mit dem Präfix ab-
Beispiele:
[1] Die Drüse sondert ein Hormon ab.
[1] Was er wieder für einen Unsinn absondert, da mag doch keiner mehr zuhören.
[2] Sie sondert sich immer gleich von der Gruppe ab.
[3] Das kranke Fohlen sollten wir von den anderen Tieren absondern.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch