dahinter
Lokaladverb: Worttrennung:
da·hin·ter
Aussprache:
IPA [daˈhɪntɐ], [ˈdaːhɪntɐ]
Bedeutungen:
[1] hinter etwas, was bereits genannt wurde
Herkunft:
Zusammensetzung aus Adverb da und Präposition hinter
Gegenwörter:
[1] davor, daneben, darüber, darunter, darin
Beispiele:
[1] Dort steht das letzte Haus des Dorfes und dahinter beginnt der Wald.
[1] Heiße Luft und nichts dahinter!
[1] Dahinter verbirgt sich sicher eine interessante Geschichte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch