förderlich
Adjektiv:

Worttrennung:
för·der·lich, Komparativ: för·der·li·cher, Superlativ: am för·der·lichs·ten
Aussprache:
IPA [ˈfœʁdɐlɪç]
Bedeutungen:
[1] zuträglich, die Sache voranbringend
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs fördern mit dem Suffix Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich
Synonyme:
[1] zuträglich, fördernd, nützlich, hilfreich
Gegenwörter:
[1] hinderlich, abträglich
Beispiele:
[1] Möchte Walhalla förderlich sein der Erstarkung und der Vermehrung deutschen Sinnes!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch