gänzlich
Adjektiv:

Worttrennung:
gänz·lich, Komparativ: gänz·li·cher, Superlativ: gänz·lichs·ten
Aussprache:
IPA [ˈɡɛnt͡slɪç]
Bedeutungen:
[1] in vollem Umfang
Synonyme:
[1] vollkommen, in Gänze, im Ganzen, voll und ganz, ratzekahl, völlig
Beispiele:
[1] Beispiele sollten nicht gänzlich exotisch sein.
Übersetzungen: Adverb: Worttrennung:
gänz·lich
Aussprache:
IPA [ˈɡɛnt͡slɪç]
Bedeutungen:
[1] ganz und gar, voll und ganz
Beispiele:
[1] Gänzlich sind es drei Kilometer, die wir gelaufen sind.
[1] Eine Preisminderung ist gänzlich ausgeschlossen.
[1] „Ich hatte indes zur Genüge wiederholt, dass er gänzlich harmlos sei.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch