militärisch
Adjektiv:

Worttrennung:
mi·li·tä·risch, Komparativ: mi·li·tä·ri·scher, Superlativ: am mi·li·tä·rischs·ten
Aussprache:
IPA [miliˈtɛːʁɪʃ]
Bedeutungen:
[1] das Militär betreffend
[2] soldatisch
Herkunft:
[1] von französisch militaire
[2] von lateinisch militaris, beeinflusst von französisch militaire
Gegenwörter:
[2] unmilitärisch
Beispiele:
[1] Die militärische Ausbildung war sehr hart.
[1] „Die Tetrarchen mussten immer ihre militärische Befähigung unter Beweis stellen, um sich in kritischen Situationen auf die Loyalität der Soldaten stützen zu können.“
[1] „An der türkischen Ostfront erzielte Kemal unterdessen die ersten militärischen Erfolge.“
[1, 2] „Risikosport zählt seit alters zur militärischen Ausbildung.“
[2] Sabrinas Schwager hat ein ziemlich militärisches Auftreten.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch