zuzeiten
Adverb: Worttrennung:
zu·zei·ten
Aussprache:
IPA [t͡suˈt͡saɪ̯tn̩]
Bedeutungen:
[1] mehr oder weniger oft, unterschiedlich häufig; in unregelmäßigen Abständen
Synonyme:
[1] ab und zu, ab und an, bisweilen, dann und wann, gelegentlich, hin und wieder, manchmal, mitunter, von Zeit zu Zeit, zuweilen
Beispiele:
[1] „Wenn ihn zuzeiten sein Wettglück verließ, scheint sich Durrieux auch als Carolines Zuhälter betätigt zu haben.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch