zweimal
Adverb, Wiederholungszahlwort: Worttrennung:
zwei·mal
Aussprache:
IPA [ˈt͡svaɪ̯maːl]
Bedeutungen:
[1] Anzeige des Wiederholungsfaktors zwei; zweifach vorgekommen, durchgeführt
Herkunft:
Zusammenrückung aus zwei und Mal
Gegenwörter:
[1] einmal, dreimal, viermal, …, zigmal
Beispiele:
[1] Ich habe jetzt schon zweimal vergeblich versucht, ihn zu erreichen.
[1] „Nur zweimal schaffte es die Sportstudentin nicht unter die besten Zehn.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.001
Deutsch Wörterbuch