Dermatitis
Substantiv, f:

Worttrennung:
Der·ma·ti·tis Plural: Der·ma·ti·ti·den
Aussprache:
IPA [dɛʁmaˈtiːtɪs]
Bedeutungen:
[1] Medizin: eine entzündliche Reaktion der Haut, die vornehmlich die Lederhaut ergreift
Herkunft:
[1] von altgriechisch δερμα (Haut) und dem nachgestellten Wortbildungselement altgriechisch -ῖτις mit der Bedeutung: Entzündung
Synonyme:
[1] Ekzem
Beispiele:
[1] „Textilallergien werden nicht selten als atopische oder nicht näher gekennzeichnete Dermatitiden fehlgedeutet, da die Zusammenhänge von Ekzem und auslösendem Allergen oft nur schwer erkennbar sind.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch