Formulierung
Substantiv, f:

Worttrennung:
For·mu·lie·rung, Plural: For·mu·lie·run·gen
Aussprache:
IPA [fɔʁmuˈliːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] eine bewusst gewählte Zusammenstellung von Wörtern, um einen bestimmten Gedankeninhalt auszudrücken
[2] Pharmazie: eine spezielle Zusammenstellung von chemischen oder pharmazeutischen Komponenten, um ein Medikament mit einer genau definierten pharmazeutischen Wirkung zu erstellen
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs formulieren mit dem Suffix (Derivatem) -ung
Beispiele:
[1] Die Formulierung eines guten Bewerbungsschreibens bereitet vielen Leuten Schwierigkeiten.
[1] „Wie viel von all diesen Formulierungen ihm selber einfielen und wie viel ihm die Kommunisten ins Papier schrieben, ist heute nicht mehr auszumachen.“
[2] Auf Grund seiner speziellen Formulierung tritt die Wirkung des neuen Medikaments bereits wenige Minuten nach seiner Einnahme ein.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch