Schwankung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schwan·kung, Plural: Schwan·kun·gen
Aussprache:
IPA [ˈʃvaŋkʊŋ]
Bedeutungen:
[1] ständige Veränderung
Herkunft:
Ableitung vom Stamm von schwanken mit dem Ableitungsmorphem -ung
Beispiele:
[1] Die Temperaturen sind im Hochgebirge großen Schwankungen unterworfen.
[1] „Zweitens werde diskutiert, ob die globale Erwärmung die jährlichen Schwankungen im Luftdruckunterschied zwischen Islandtief und Azorenhoch verstärkt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch