Teig
Substantiv, m:

Worttrennung:
Teig, Plural: Tei·ge
Aussprache:
IPA [taɪ̯k]
Bedeutungen:
[1] aus mehreren Zutaten bestehende (häufig dickflüssige) formbare Masse, die meist als Grundstoff für Gebäck dient
Herkunft:
über das mittelhochdeutsche teic aus dem althochdeutschen Begriff teig (etwas Geknetetes) entstanden
Beispiele:
[1] Der Teig muss stets gerührt werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch