Zufall
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zu·fall, Plural: Zu·fäl·le
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːˌfal]
Bedeutungen:
[1] das nicht Vorhersehbare, das nicht Beabsichtigte
[2] ohne Plural: der Zufall als tätiges Subjekt
[3] veraltet: plötzliche, deutliche Veränderung der Gesundheit, die nicht näher bezeichnet werden kann
Herkunft:
frühneuhochdeutsch „zuoval“, Lehnübersetzung des gleichbedeutenden lateinischen accidēns. Das Wort ist seit dem 15. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] Kontingenz
Gegenwörter:
[1] Determinismus
[2] Schicksal
Beispiele:
[1] „Unfälle sind keine Zufälle, wie so manche Zeitungsnotiz verharmlosend wahrhaben möchte. Unfälle entstehen stets im Zusammenlaufen mehrerer Kausallinien, im Schnittpunkt einer Reihe ungünstiger Umstände und Fehlverhaltensweisen.“
[1] Das wir uns getroffen haben, war nur Zufall.
[1] Das kann doch kein Zufall sein!
[1] „Erstens, wie nahe oder ferne stehen die Häufigkeiten der Übergänge in der Musik von Bach und Beethoven einerseits und in der Musik von Webern andererseits dem Zufall?
[1] „Sie wussten beide nicht so recht, ob sie den Zufall komisch oder großartig finden sollten.“
[2] Der Zufall hat es gewollt, dass ich in dieser Stadt lande.
[2] Den Brief hat ihm dann der Zufall in die Hände gespielt.
[2] Der Zufall hat mich hierhin verschlagen.
[2] „Aber Eos traut dem Zufall nicht.“
[2] „Manchmal kommt die verdrängte Vergangenheit, kommen die aufgestauten Gefühle urplötzlich wieder ans Tageslicht, durch einen Zufall vielleicht.“
[3] In den letzten Wochen litt er an allerhand Zufällen.
Redewendungen:
[1] dem Zufall auf die Sprünge helfen
Übersetzungen: Substantiv, m, f, Nachname: Worttrennung:
Zu·fall, Plural: Zu·falls
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːˌfal]
Bedeutungen:
[1] deutschsprachiger Nachname, Familienname
Herkunft:
Jemand mit dem Namen Zufall ist nach dem ihm zugeteilten Gemeindeland oder nach den ihm zufallenden Abgaben oder Nebeneinkünften benannt.
Beispiele:
[1] Die Zufalls leben in einem Passivhaus.
[1] Frau Zufall installiert heute bei uns die Rauchmelder.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch