Zutat
Substantiv, f:

Worttrennung:
Zu·tat, Plural: Zu·ta·ten
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːtaːt]
Bedeutungen:
[1] ein Zusatz zu Speisen, ein Bestandteil von Speisen
[2] etwas im Nachhinein Hinzugefügtes
Herkunft:
Ableitung von zutun durch Konversion des Verbstamms mit Ablaut''<
Synonyme:
[1] Ingrediens, Ingredienz
Beispiele:
[1] Ich muss noch die Zutaten für die Suppe heute Abend einkaufen.
[2] Doch vermutlich aus Angst, irgendeine der vielen Zielgruppen zu verfehlen, geriet "Mr. und Mrs. Smith" mehr zu einem Actionfilm, bei dem der Geschlechterkampf nur eine Zutat ist.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch