bekannt
Adjektiv:

Worttrennung:
be·kannt, Komparativ: be·kann·ter, Superlativ: am be·kann·tes·ten
Aussprache:
IPA [bəˈkant]
Bedeutungen:
[1] von vielen gekannt, im Allgemeinwissen vorhanden
[a] von vielen gekannt und angesehen, beliebt
[b] etwas wird bekannt: viele hören davon; es wird für die Öffentlichkeit sichtbar
[2] im Gedächtnis vorhanden
[2a] mit jemandem bekannt sein (von Personen): man hat sich kennengelernt
Synonyme:
[1] Luxemburg: gewusst#Adjektiv|gewusst
Gegenwörter:
[1, 2] unbekannt
Beispiele:
[1] Der Klimawandel ist mittlerweile eine bekannte Tatsache geworden.
[1a] Ihre Lieder sind weltweit bekannt.
[1a] „Immer populärer wird deswegen Bodyflying, auch bekannt als Indoor-Skydiving.“
[1a] „Die schon in der Antike bekannten, vor allem aus Kreta überlieferten Stierspiele […] hatten ursprünglich rituelle Bedeutung.“
[1b] Der Tod Michael Jacksons ist über das Internet schnell bekannt geworden.
[2] Diese Tatsache ist mir bekannt.
[2a] Ich bin mit ihm seit der Schulzeit bekannt.
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
be·kannt
Aussprache:
IPA [bəˈkant]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch