nebenher
Adverb: Worttrennung:
ne·ben·her
Aussprache:
IPA [ˌneːbn̩ˈheːɐ̯], auch: [ˈneːbn̩ˌheːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] noch dazu, auch noch
[2] wie zufällig, am Rande, ohne besondere Betonung
Synonyme:
[1] außerdem, daneben, darüber hinaus, ergänzend, ferner, nebenbei, obendrein, überdies, zudem, zusätzlich
[2] beiläufig, en passant, leichthin, nebenbei
Gegenwörter:
[2] eindringlich, nachdrücklich
Beispiele:
[1] Er studiert Philosophie und fährt nebenher Taxi.
[2] Beim Abendessen erwähnte sie nebenher, dass ihr gekündigt wurde.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch