schweizerisch
Adjektiv:

Worttrennung:
schwei·ze·risch, Komparativ: schwei·ze·ri·scher, Superlativ: am schwei·ze·rischs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃvaɪ̯t͡səʁɪʃ]
Bedeutungen:
[1] die Schweiz oder Schweizer betreffend, zur Schweiz gehörend, aus ihr kommend
Herkunft:
Ableitung zu Schweizer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch
Beispiele:
[1] Die bekanntesten schweizerischen Produkte sind Käse, Schokolade und Uhren.
[1] „Im übrigen ist diese Zeitung indes auch über die gewöhnlichen schweizerischen Kantonalborniertheiten (Neutralität, Kantonalsouveränetät etc.) hinaus.“
[1] Da gibt es thematische Ausflüge in Form von Pseudodokumentarfilmchen; etwa über die Haltung gemeiner Nutztiere oder über die schweizerischste aller Krankheiten: das Heimweh.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch