österreichisch
Adjektiv:

Worttrennung:
ös·ter·rei·chisch, Komparativ: ös·ter·rei·chi·scher, Superlativ: am ös·ter·rei·chischs·ten
Aussprache:
IPA [ˈøːstəʁaɪ̯çɪʃ]
Bedeutungen:
[1] sich auf Österreich beziehend, Österreich betreffend
[2] sich auf Österreicher beziehend, von Österreichern stammend
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Substantivs Österreich mit dem Suffix -isch
Synonyme:
[1] austriakisch
Beispiele:
[1] Die österreichische Hauptstadt ist Wien.
[1] Die österreichischen Stromkonzerne Verbund und EVN errichten im von Netzausfällen geplagten Albanien ein Wasserkraftwerk.
[2] Das ist die österreichische Lebensart.
[2] Der österreichische Forscher Walter H. Günzburg, der sich mit seiner Firma „SG Austria“ im Science-Park „Biopolis“ niedergelassen hat, schwärmt von den Arbeitsbedingungen in Singapur.
[2] Otto Niedermoser war der vielleicht „österreichischste" Bühnenbildner Österreichs mit einem unübersehbaren Schwerpunkt in Wien.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch