f
Substantiv, n, Buchstabe:

Worttrennung:
f, Plural 1: f, Plural 2: fs
Aussprache:
IPA [ɛf], Plural 1: [ɛf], Plural 2: [ɛfs]; Lautwert: [f]
Bedeutungen:
[1] Kleinschreibungsform des 6. Buchstabe des lateinischen Alphabets
Synonyme:
[1] F
Beispiele:
[1] Er hatte Affe mit nur einem anstatt mit zwei f geschrieben.
Übersetzungen:
F
Substantiv, n, Buchstabe:

Aussprache:
IPA [ɛf], Plural 2: [ɛfs]
Bedeutungen:
[1] sechster Buchstabe des lateinischen Alphabets
[2] Tonbezeichnung (fa in C-Dur)
Synonyme:
[1] f
Beispiele:
[1] „Follmer“ mit F wie „Friedrich“
[2] Das F liegt einen Halbton über dem E.
Redewendungen:
nach Schema F
Übersetzungen: Abkürzung: Bedeutungen:
[1] Tonartbezeichnung, kurz für F-Dur
[2] Elementsymbol für Fluor (Chemie)
[3] Einheitssymbol für Grad Fahrenheit
[4] Einheitensymbol für Farad
[5] KFZ-Kennzeichen von Frankfurt (Main)
[6] Österreich: Kennzeichen für Soja
Gegenwörter:
[1] f, f-Moll
Beispiele:
[1] Dieses Stück steht in F.
[2] HF - (Fluorwasserstoff, sprich: ha-eff)
[3] 20° C entsprechen 68° F
[4] Ein Kondensator mit einer Kapazität von 1 F ist sehr groß.
[5] F-RS 456
[6] Menschen mit einer Allergie auf Soja und daraus gewonnene Erzeugnisse müssen Lebensmittel meiden, die mit dem Buchstabencode F gekennzeichnet sind.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch