Gilbhart
Substantiv, m:

Worttrennung:
Gilb·hart, Plural: Gilb·har·te
Aussprache:
IPA [ˈɡɪlphaʁt]
Bedeutungen:
[1] veraltet: der Monat Oktober
Herkunft:
von gilben (gelb werden, aufs Laub bezogen) und hart
Synonyme:
[1] Weinmonat, Dachsmond, Oktober
Gegenwörter:
[1] Hartung, Hornung, Lenzing, Ostermond, Wonnemond, Brachet, Heuert, Ernting, Scheiding, Nebelung, Julmond
Beispiele:
[1] Im Gilbhart fällt das Laub.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch