Konferenz
Substantiv, f:

Worttrennung:
Kon·fe·renz, Plural: Kon·fe·ren·zen
Aussprache:
IPA [ˌkɔnfeˈʁɛnt͡s]
Bedeutungen:
[1] Besprechung unter Fachleuten
[2] Zusammenkunft von Fachleuten
[3] Zusammenschluss von Reedereien
Herkunft:
von mittellateinisch conferentia im 16. Jahrhundert entlehnt; zu dem lateinischen Verb conferre = „mitteilen, zusammenbringen“ gebildet; aus dem Präfix con- = „mit, zusammen“ und dem Verb ferre = „bringen, tragen
Beispiele:
[1] Der Chef ist in einer Konferenz und daher zur Zeit nicht anzutreffen.
[2] Die Konferenz der Minister war geheim.
[2] „Solowjew stand auf und erklärte die Konferenz für eröffnet.“
[3] Die Konferenz der heinischen Reedereien wird empfohlen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch