Neubau
Substantiv, m:

Worttrennung:
Neu·bau, Plural: Neu·bau·ten
Aussprache:
IPA [ˈnɔɪ̯ˌbaʊ̯]
Bedeutungen:
[1] ein erst unlängst fertiggestelltes Gebäude
[2] kein Plural: die Tätigkeit des Neubauens
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv neu und dem Substantiv Bau
Synonyme:
[2] Errichtung, Wiedererrichtung, Wiederaufbau
Gegenwörter:
[1] Altbau, Bestandsgebäude
[2] Abriss
Beispiele:
[1] Sie wohnen in einem hässlich quadratischen Neubau.
[1] „Die vielen Neubauten ließen etwas davon ahnen.“
[1] „Der Traum des Royalisten ist es, dass die Erinnerungen nicht den Neubauten weichen müssen.“
[2] Der Neubau des Stadiums beginnt im Herbst.
[2] „Der Neubau von Windrädern ist im Jahresvergleich um 82 Prozent gesunken.“
Übersetzungen: Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Neu·bau, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈnɔɪ̯ˌbaʊ̯]
Bedeutungen:
[1] Name des 7. Wiener Gemeindebezirks
[2] Eine der 5 Vorstädte, die 1850 zum 7. Wiener Gemeindebezirk zusammengeschlossen wurden.
[3] Ortsteil der Stadt Aalen, Ostalbkreis, Baden-Württemberg
[4] Ortsteil der Gemeinde Bischbrunn, Landkreis Main-Spessart, Bayern
[5] Ortsteil der Gemeinde Fichtelberg, Landkreis Bayreuth, Bayern
[6] Ortsteil der Stadt Gefrees, Landkreis Bayreuth, Bayern
[7] Ortsteil der Gemeinde Gotteszell, Landkreis Regen, Bayern
[8] Ortsteil der Gemeinde Hartmannsdorf-Reichenau, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen
[9] Ortsteil der Gemeinde Kleinsendelbach, Landkreis Forchheim, Bayern
[10] Ortsteil der Marktgemeinde Konnersreuth, Landkreis Tirschenreuth, Bayern
[11] Ortsteil der kreisfreien Stadt Landshut, Bayern
[12] Ortsteil der Marktgemeinde Mitwitz, Landkreis Kronach, Bayern
[13] Ortsteil der Marktgemeinde Moosbach, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern
[14] Ortsteil der Gemeinde Schonstett, Landkreis Rosenheim, Bayern
[15] Ortsteil der kreisfreien Stadt Weiden in der Oberpfalz., Bayern
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv neu und dem Substantiv Bau
[1] 1850 aus den Vorstädten Altlerchenfeld, Neubau, St. Ulrich, Schottenfeld und Spittelberg gebildet.
Synonyme:
[1] 7. Bezirk, 7. Gemeindebezirk, 1070 Wien, der Siebente
Beispiele:
[1] Neubau wurde im 18. Jahrhundert dicht verbaut und wird noch heute durch gut erhaltene Alt-Wiener Vorstadtgassen und -häuser charakterisiert.
[2] Neubau ist mit einem Kreuz über einem liegenden Mond im Bezirkswappen vertreten.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch