Safe
Substantiv, m, n:

Worttrennung:
Safe, Plural: Safes
Aussprache:
IPA [sɛɪ̯f], auch: [seːf], [zeːf]
Bedeutungen:
[1] stark gesicherter, feuerfester Behälter, in dem wichtige Dinge wie Wertsachen und Geld gelagert werden
[2] Tresorfach in einer Bankfiliale
Herkunft:
aus englisch safeGeldschrank“, als Adjektiv „sicher, geschützt“, aus mittelenglisch sauf, altfranzösisch sauf/salf, aus lateinisch salvuswohlbehalten, heil, unbeschädigt“
Beispiele:
[1] In dem Safe seines Vaters befinden sich 10.000 Euro, mehrere Wertpapiere und Geschäftsunterlagen.
[1] „Der Gastwirt, der die von einem Gast eingebrachten Sachen in einem Safe verwahrt, haftet bei nicht ordnungsgemäßer Verwahrung des Safeschlüssels gemäß § 964 ABGB für Diebstähle aus diesem Safe
[2] Seine Mutter hat ihren teuren Schmuck im Safe einlagern lassen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch