intern
Adjektiv:

Worttrennung:
in·tern, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ɪnˈtɛʁn]
Bedeutungen:
[1] innerhalb eines bestimmten implizit mitdefinierten Bezugsystems
Herkunft:
von lateinisch: internus = innerlich, inwendig, einheimisch; zu inter = zwischen, innen , vergleiche Internat, Interne
Gegenwörter:
[1] extern
Beispiele:
[1] Die Angelegenheit wird ganz intern geregelt.
[1] Intern kann wie viele Adjektive auch als adverbiale Bestimmung verwendet werden.
[1] „Mit anderen Fahndern wurde er vor vier Jahren aus dem Dienst geworfen - nachdem er intern gegen einen zu laxen Umgang mit Steuersünden protestiert hatte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch