Transmission
Substantiv, f:

Worttrennung:
Trans·mis·si·on, Plural: Trans·mis·si·o·nen
Aussprache:
IPA [tʁansmɪˈsi̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Physik: Durchgang von Strahlung (Licht, Wärme, Wellen) durch ein Medium ohne Änderung der Frequenz
[2] Technik: Vorrichtung zur Kraftübertragung von einem Antriebssystem auf mehrere Arbeitsmaschinen
Herkunft:
spätlateinisch transmissio = Übersendung, Übertragung, zu: transmissum, 2. Partizip von: transmittere, transmittieren
Synonyme:
[2] Übertragung, Übermittlung
Beispiele:
[1] Die Transmission in Bauwerken wird durch die Berechnung der Transmissionswärmeverluste erfasst und dient der Auslegung zur Heizleistung.
[2] In alten Nähereien gab es eine zentrale Dampfmaschine die über einen Transmissionsriemen und langen Transmissionswellen die Transmission zu jeder Nähmaschiene übertrug.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch