vermuten
Verb:

Worttrennung:
ver·mu·ten, Präteritum: ver·mu·te·te, Partizip II: ver·mu·tet
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈmuːtn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas für glaubhaft oder wahrscheinlich halten
Synonyme:
[1] annehmen, assumieren, glauben, konjizieren, meinen, präsumieren, supponieren
Gegenwörter:
[1] wissen
Beispiele:
[1] Ich vermute mal, dass er Recht hat.
[1] Der Golfstrom ist wichtig für das milde Klima in Westeuropa. Nun deutet eine Studie darauf hin, dass sich die Strömung abschwächt. Ursache sei der Klimawandel, vermuten die Forscher.
[1] „Argelander vermutet den Schlüssel für die Sozialprobleme in der schon sehr früh aufgetretenen Leidenschaft für den Flugsport.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch