Architektin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ar·chi·tek·tin, Plural: Ar·chi·tek·tin·nen
Aussprache:
IPA [aʁçiˈtɛktɪn]
Bedeutungen:
[1] weibliche Person, die sich beruflich mit der Architektur, also hauptsächlich dem Planen von Bauwerken jeglicher Art befasst
[2] im übertragenem Sinne: Person, die etwas veranlasst, verursacht
Herkunft:
[1] Ableitung (speziell Motion, Movierung) zu Architekt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Synonyme:
[2] Autorin, Begründerin, Initiatorin, Organisatorin, Urheberin
Beispiele:
[1] Die Architektin dieses Museums ist weltberühmt.
[1] „Die angehende Architektin will nicht nur träumen, sie will machen.“
[2] Sie galt als eine der Architektinnen des antifranzösischen Widerstandes.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch