dünkelhaft
Adjektiv:

Worttrennung:
dün·kel·haft, Komparativ: dün·kel·haf·ter, Superlativ: am dün·kel·haf·tes·ten
Aussprache:
IPA [ˈdʏŋkl̩haft]
Bedeutungen:
[1] mit Hochmut und Arroganz
Synonyme:
[1] arrogant, aufgeblasen, blasiert, eingebildet, elitär, hochmütig, überheblich, wichtigtuerisch
Gegenwörter:
[1] bescheiden, zurückhaltend
Beispiele:
[1] „Was war schon Leben? "Niederer Wahn", wie er in einem seiner dünkelhaftesten (wiewohl betörend schönen) Gedichte schrieb.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch