entfernt
Adjektiv:

Worttrennung:
ent·fernt, Komparativ: ent·fern·ter, Superlativ: am ent·fern·tes·ten
Aussprache:
IPA [ɛntˈfɛʁnt]
Bedeutungen:
[1] weit weg gelegen bzw. entlegen oder von etwas weg
Herkunft:
durch Konversion adjektivischer Gebrauch des Partizips Perfekt des Verbs sich entfernen
Synonyme:
[1] abgelegen, abseits, einsam, entlegen, fern
Gegenwörter:
[1] nah
Beispiele:
[1] Das Haus ist von hier ungefähr 3 Stunden entfernt.
[1] Emma und Kurt sind entfernte Verwandte meines Mannes.
[1] Man könnte sagen, wir sind nur entfernt bekannt miteinander.
Redewendungen:
nicht im Entferntesten = auf keinen Fall
Übersetzungen: Konjugierte Form: Worttrennung:
ent·fernt
Aussprache:
IPA [ɛntˈfɛʁnt]
Grammatische Merkmale:
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs entfernen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs entfernen
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs entfernen
Partizip II: Worttrennung:
ent·fernt
Aussprache:
IPA [ɛntˈfɛʁnt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch