Schauspieler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schau·spie·ler, Plural: Schau·spie·ler
Aussprache:
IPA [ˈʃaʊ̯ˌʃpiːlɐ]
Bedeutungen:
[1] Beruf, Kunst: Darsteller in Film oder Theater
[2] Person, die sich verstellt, etwas Falsches vorgibt
Herkunft:
Das Wort ist seit dem 16. Jahrhundert belegt.
strukturell: Derivation (Ableitung) zum Substantiv Schauspiel mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Beispiele:
[1] Er war mal ein berühmter Schauspieler in Hollywood.
[1] „Trump ist nicht der erste Schauspieler im höchsten Staatsamt der USA.“
[1] „Unter den Demonstranten waren tschechische Schauspieler, die für den Abend eine eigene Vorstellung ansagten.“
[1] „Wie Lablache war auch der Schauspieler Ernst von Possart, später Intendant der Münchner Hofbühnen, von königlicher Würde und Geste.“
[2] Er erwies sich als guter Schauspieler und hat es geschafft, uns alle hinters Licht zu führen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch