Wichtigkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Wich·tig·keit, Plural: Wich·tig·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈvɪçtɪçˌkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] kein Plural:
[1a] Eigenschaft, bedeutsam, wichtig zu sein
[1b] Eigenschaft, notwendig zu sein
[1c] Eigenschaft, ausschlaggebend zu sein
[2] eine wichtige, bedeutsame Sache
[3] kein Plural, spöttisch, abwertend: Ausdruck von Wichtigtuerei
Herkunft:
wichtig + -keit
seit dem 16. Jahrhundert belegt
Synonyme:
[1a] Bedeutsamkeit, Bedeutung, Belang, Relevanz, Priorität
[1b] Notwendigkeit
Gegenwörter:
[1] Unwichtigkeit
Beispiele:
[1a] Eine Aufgabe von solcher Wichtigkeit kann ich nur dir zusprechen.
[1b] Die Wichtigkeit dieses Schrittes hat er leider zu spät erkannt.
[1c] Das ist nicht von großer Wichtigkeit.
[2] Folgende Wichtigkeit hat er vergessen zu erwähnen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch