einen
Verb

Flexion

Worttrennung:
ei·nen, Präteritum: ein·te, Partizip II: ge·eint
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: zur Gemeinsamkeit führen
Herkunft:
etymologisch: Erbwort von mittelhochdeutsch einen, althochdeutsch einōn zu ein
strukturell: Derivation (Ableitung) vom Adjektiv eins durch Konversion[Quellen fehlen]
Synonyme:
[1] einigen, vereinen, vereinigen
Gegenwörter:
[1] entzweien
Beispiele:
[1] Trotz aller Gegensätze einte sie doch die Ablehnung des alten Regimes.
Übersetzungen:
Deklinierte Form, Artikel
Worttrennung:
ei·nen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nən]
Grammatische Merkmale:
[1] unbestimmter Artikel des Maskulinums im Akkusativ
Beispiele:
[1] Setz dich auf einen Stuhl!
[1] Denke dir einen Beispielsatz aus!

Deklinierte Form, Numerale
Worttrennung:
ei·nen
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nən]
Grammatische Merkmale:
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Genitiv Singular Maskulinum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Dativ Singular Maskulinum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Genitiv Singular Femininum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Dativ Singular Femininum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Genitiv Singular Neutrum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Dativ Singular Neutrum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Nominativ Plural Femininum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Genitiv Plural Femininum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Dativ Plural Femininum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein
  • Akkusativ Plural Femininum der schwachen Flexion des Numerales ein#Numerale|ein

Deklinierte Form, Indefinitpronomen
Worttrennung:
ei·nen
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nən]
Grammatische Merkmale:
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Genitiv Singular Maskulinum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Dativ Singular Maskulinum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Genitiv Singular Femininum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Dativ Singular Femininum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Genitiv Singular Neutrum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Dativ Singular Neutrum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Nominativ Plural Femininum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Genitiv Plural Femininum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Dativ Plural Femininum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein
  • Akkusativ Plural Femininum der schwachen Flexion des Indefinitpronomens ein#Indefinitpronomen|ein



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.032
Deutsch Wörterbuch