kraftvoll
Adjektiv:

Worttrennung:
kraft·voll, Komparativ: kraft·vol·ler, Superlativ: am kraft·volls·ten
Aussprache:
IPA [ˈkʁaftˌfɔl]
Bedeutungen:
[1] voll von, an Kraft
Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Kraft und dem Adjektiv voll
Synonyme:
[1] energisch, kräftig, stark, vigorös
Gegenwörter:
[1] energiearm, kraftlos, schwach
Beispiele:
[1] Nach einem kraftvollen Stoß landete die Kugel bei über 20 Metern.
[1] „Vögel sind die kraftvolleren Flugtiere, doch zahlenmäßig sind ihnen die Insekten um ein Vielfaches überlegen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch