reparieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
re·pa·rie·ren, Präteritum: re·pa·rier·te, Partizip II: re·pa·riert
Aussprache:
IPA [ʁepaˈʁiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: einen Schaden beseitigen
Herkunft:
im 16. Jahrhundert aus lateinisch reparare „ausrüsten, bereiten“ entlehnt
Synonyme:
[1] beheben, instand setzen, kitten, richten, wiederherrichten, wiederherstellen
Gegenwörter:
[1] beschädigen, zerstören
Beispiele:
[1] Er reparierte die Tür.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch