Aluminium
Substantiv, n:

Worttrennung:
Alu·mi·ni·um, kein Plural
Aussprache:
IPA [aluˈmiːni̯ʊm]
Bedeutungen:
[1] Chemie: chemisches Element; silberweißes, leicht formbares Leichtmetall
Herkunft:
Neubildung im 19. Jahrhundert aus lateinisch: alumenAlaun, wegen des Vorkommens in Alaunerde und dem Suffix -ium
Beispiele:
[1] Aluminium ist ein wichtiger Baustoff.
[1] Die kostengünstige Herstellung von Energie lässt in Island Aluminiumhütten entstehen, denn zur Verhüttung von Aluminium werden riesige Mengen an Strom verbraucht.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch