belangvoll
Adjektiv:

Worttrennung:
be·lang·voll, Komparativ: be·lang·vol·ler, Superlativ: be·lang·volls·ten
Aussprache:
IPA [bəˈlaŋfɔl]
Bedeutungen:
[1] Belange, Folgen habend, von Belang(en) seiend, wichtig, bedeutend, eine Entscheidung beeinflussend
Herkunft:
aus Belang und voll
Synonyme:
[1] bedeutsam, bedeutungsvoll, entscheidend, essenziell, folgenreich, folgenschwer, gewichtig, relevant, substanziell, wesenhaft, wesentlich, wichtig, zentral
Gegenwörter:
[1] bedeutungslos, belanglos, folgenlos, irrelevant, unwichtig
Beispiele:
[1] Belangvolle Fakten ergänzten das Buch.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch