Polizistin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Po·li·zis·tin, Plural: Po·li·zis·tin·nen
Aussprache:
IPA [poliˈt͡sɪstɪn]
Bedeutungen:
[1] Angehörige der Polizei
Herkunft:
Ableitung (Derivation) (Motion, Movierung) des Femininums aus der maskulinen Form Polizist mit dem Suffix -in als Derivatem (Ableitungsmorphem)
Synonyme:
[1] Politesse, Polizeibeamtin, Schutzfrau, abwertend: Bulle
Beispiele:
[1] Die Polizistin verhaftete den Dieb und führte ihn ab.
[1] „Mein Anliegen ist es daher, auf Missstände hinzuweisen, die mir als Polizistin und auch ganz normale Bürgerin immer stärker auffallen, die mich stören und beunruhigen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch