Stufe
Substantiv, f:

Worttrennung:
Stu·fe, Plural: Stu·fen
Aussprache:
IPA [ˈʃtuːfə]
Bedeutungen:
[1] meist einzelner Teil einer Treppe, der zum Höher- oder Tiefersteigen dient, Trittfläche
[2] übertragen: einzelner Abschnitt einer Erscheinung, Entwicklung, Skala oder eines Systems
Herkunft:
mittelhochdeutsch stuofe, althochdeutsch stuofaGrad, Schritt, Stufe“, germanisch *stōpō, indogermanisch stēb, stəb-, belegt seit der Zeit um 1000.
Synonyme:
[1] Treppenstufe
Beispiele:
[1] Die Treppe des CN Towers hat 1776 Stufen.
[1] „Ich zählte 176 Stufen, dann war ich unten.“
[1] „Da saß ich, der Gefangene, auf einer Veranda und konnte, wenn ich wollte, die Stufen hinabsteigen.“
[2] Die Sprachschule reihte sie auf Grund ihrer unerwartet guten Sprachkenntnisse in die nächsthöhere Stufe ein.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch