hybrid
Adjektiv:

Worttrennung:
hy·b·rid, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [hyˈbʁiːt]
Bedeutungen:
[1] gemischt, von verschiedener Herkunft
Herkunft:
Adjektiv zu Hybride, von lateinisch hybrid = Bastard, Mischling
Synonyme:
[1] Biologie: heterozygot
Gegenwörter:
[1] Biologie: homozygot, reinrassig
Beispiele:
[1] In der Wortbildung nennt man Wörter, die aus Wortteilen zusammengesetzt sind, die aus verschiedenen Sprachen stammen, hybride Bildungen (Hybridbildungen).
Übersetzungen: Adjektiv:

Worttrennung:
hy·b·rid, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [hyˈbʁiːt]
Bedeutungen:
[1] von Hybris besessen; arrogant, überheblich
Herkunft:
Ableitung zu Hybris mit dem Adjektivsuffix -id
Synonyme:
[1] anmaßend, arrogant, blasiert, eingebildet, hochmütig, hochnäsig, überheblich, vermessen, selbstgerecht, stolz

Hybrid
Substantiv, n:

Worttrennung:
Hy·brid, Plural: Hy·bri·de
Aussprache:
IPA [hyˈbʁiːt]
Bedeutungen:
[1] ein Gebilde aus zwei oder mehr Bestandteilen; eine Mischung
[2] Kurzform: Fahrzeug oder Motor mit Hybridantrieb
Herkunft:
gleicher Wortstamm wie Hybride: im 19. Jahrhundert von lateinisch hybrida, hibridaBastard, Mischling“ entlehnt. Weitere Herkunft unklar.
Beispiele:
[1] Jedes fünfte verkaufte Fernsehgerät ist ein Hybrid, der auch Internet „kann“.
[1] Ein Hybrid entsteht aus einer Mischung zwischen zwei unähnlichen Sorten von Pflanzen.
[2] Die Automobilhersteller haben den Trend zum Auto mit Elektro-Antrieb und Hybrid Ende der 1990er Jahre erkannt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch