beinhalten
Verb:

Flexion

Worttrennung:
be·in·hal·ten, Präteritum: be·in·hal·te·te Partizip II: be·in·hal·tet
Aussprache:
IPA [bəˈʔɪnˌhaltn̩]
Bedeutungen:
[1] zum Inhalt haben, enthalten, umfassen
[2] als Voraussetzung haben
[3] zur Folge haben
Herkunft:
Ableitung zum Substantiv Inhalt
Synonyme:
[1] umfassen, enthalten, inkludieren, einschließen
[2] bedingen, verlangen, voraussetzen
Gegenwörter:
[1] ausschließen, auslassen, weglassen
[2] zur Folge haben
[3] als Voraussetzung haben
Beispiele:
[1] Diese Aussage beinhaltet auch eine eindeutige Absage an mich.
[1] Das Gesetz beinhaltet auch folgenden Absatz.
[1] „Spielfähigkeit, mehrperspektivisch verstanden und als Leitidee der Vermittlung von Sportspielen interpretiert, beinhaltet eine doppelte Zielsetzung: Während es zum einen um eine allgemeine und spezifische Perspektive der Qualifikation geht, zielen entsprechende Vermittlungsprozesse zum anderen auf persönlichkeitsbildende Aspekte ab.“
[2] Die Schaffung des geplanten Sportplatzes beinhaltet den Erwerb des Grundstücks.
[3] Der Beschluss beinhaltet weitergehende Maßnahmen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch