Stock
Substantiv, m:

Worttrennung:
Stock, Plural 1: Stö·cke, Plural 2: Stö·cker
Aussprache:
IPA [ʃtɔk]
Bedeutungen:
[1] länglicher zylindrischer Gegenstand, meist aus Holz
[2] oberirdischer Trieb einer Pflanze
[3] ohne Plural: Vorrat, zum Beispiel an Waren; auch beim Kartenspiel: Talon
[4] Geologie: umfangreiche, unregelmäßig geformte Gesteinsmasse
[5] kurz für: Stockwerk
[6] Sport: kegelförmiges Wurfgerät für das Spiel auf Eis oder Asphalt
[7] Forstsprache: Wurzelstock
Herkunft:
[1] mittelhochdeutsch, althochdeutsch stoc, germanisch *stukka- „Stock, Balken, Baumstumpf“, indogermanisch steu- „stoßen“. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.
[2] althochdeutsch stoc „Haupttrieb einer Pflanze“
[3] von englisch stock
[5] spätmittelhochdeutsch stoc
[7] gekürzt aus Wurzelstock
Synonyme:
[3] Kartenspiel: Kartenstock
[5] Etage
[6] Eisstock
[7] Stubben, Baumstumpf
Beispiele:
[1] Der Kampf mit dem Stock ist eine raue japanische Sportart.
[1] „Ihr rechter Fuß schmerzte von dem langen Spaziergang, auch der linke Beinstumpf schmerzte, und selbst der Stock schmerzte.“
[2] Im Herbst werden Büsche gelegentlich auf den Stock gesetzt.
[2] „Aber wie die Rose den Stock ziert und nicht der Stock die Rose, und wie der Stock der Rose wegen da ist, so ist Maria die Zier und der Ruhm des Geschlechtes Davids.“
[3] „Drei sichere Volle (Kreuz Ass, Herz Ass und -Zehn) habe ich auf der Hand und eines liegt im Stock.
[4] „Zur untern Sandalp gehört auch das Gemsalpeli, in und an dem großen Claridenfirn, zwischen dem Zutreibe - und Altenohrenstock (von ersteren heißt ein Stock auch Gemsistock).“
[5] Das Schulsekretariat befindet sich im dritten Stock.
[5] „Ich ziehe meinen Überzieher an und schlage den Kragen hoch, wir gehen die Treppe hinunter, im dritten Stock öffnet sich eine Tür.“
[5] „Dann zeigte uns der ältere Mann unser Zimmer, es lag im ersten Stock und war sehr hell und wirklich sehr schön.“
[6] Der Stock des Mannschaftsführers ist mit einer Schlinge gekennzeichnet.
[7] „Der Holzverkauf auf dem Stock wird auch im Privatwald überwiegend praktiziert.“
Redewendungen:
[7] über Stock und Stein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch