auflösen
Verb:

Worttrennung:
auf·lö·sen, Präteritum: lös·te auf, Partizip II: auf·ge·löst
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯fˌløːzn̩]
Bedeutungen:
[1] eine Ansammlung zerstreuen
[2] etwas (wie einen Vertrag oder eine Verlobung) für ungültig oder nichtig erklären
[3] sich in etwas verwandeln oder umwandeln
[4] Physik, Chemie: feste Stoffe oder Gase in einer Flüssigkeit lösen
[a] reflexiv: aufgelöst werden
[5] das Ergebnis eines Rätsels oder Problems geben; die Antwort aufzeigen
Synonyme:
[1] zerstreuen
[3] verwandeln in
Beispiele:
[1] Die Menschenansammlung wurde von der Polizei aufgelöst.
[2] Das Vertragsverhältnis wurde in beidseitigem Einverständnis aufgelöst.
[3] Die Anspannung löste sich in Tränen auf.
[4] Ich löste die Brausetablette in Wasser auf.
[4a] Die Brausetablette löste sich im Wasser auf.
[5] Ich werde das Rätsel jetzt für sie auflösen.
Redewendungen:
sich in Luft auflösen
sich in seine Bestandteile auflösen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch